Was ist Kernseife?

Kernseife – was ist das eigentlich genau? Aus welchen Zutaten besteht sie und was hat sie den anderen herkömmlichen Seifen vorraus? Warum wird diese Seife wieder so beliebt? Gibt es Unterschiede in der Zusammensetzung? Fragen über Fragen…

Was ist Kernseife denn genau?

Kernseifen sind Seifen aus Natriumchlorid, mit einem Fettsäuregehalt von ca. 75%. Diese Seifen verzichten meist auf zusätzliche Parfümierung oder Farbstoffe. In der Herstellung wird dem Seifenleim Salz hinzugefügt, um das sogenannte Aussalzen zu ermöglichen. Durch Aussalzen bleibt fast nur die reine Seife zurück, die meisten anderen Inhaltsstoffe werden abgetrennt und bleiben in der Lösung zurück. Mit etwas Neugier und eigenem Antrieb (und etwas Vorsicht) kann man sie sogar selbst herstellen.


kernseifeDie Seife ist härter als die meisten anderen Seifen und hält sich dadurch auch etwas länger.  Ausserdem ist sie ergiebiger als andere Seifen. Das kommt auch dadurch, dass ihr der für normale Seifen übliche Fettüberschuss fehlt, sowie der Verzicht auf zusätzliche Inhaltsstoffe.

In Österreich und den südlichen Teilen Bayerns ist sie auch unter dem Namen Hirschseife bekannt. Ein österreichischer Seifensieder ließ sich damals den Namen Hirschseife patentieren und das Produkt wurde als Kernseife mit ausschließlich natürlichen Inhalten vermarktet. Da heutzutage aber die meisten Kernseifen auf eine natürliche Herstellung setzen, ist der Unterschied zwischen Kern- und Hirschseife wohl nur noch marginal. Was also kann diese Seife, was andere Seifen nicht können?

Der Erfolg dieser Seife ist wohl der Einfachheit zu verdanken, denn durch die simple Herstellung weiß man genau, was drin ist in dieser Seife. Kein verstecktes chemisches Gemisch, wie es bei so vielen anderen Seifen und Beauty-Produkten der Fall ist. Daher eignet sich die Seife besonders für Personen, die allergisch oder zumindest empfindlich auf viele Wirkstoffe reagieren. Meist wissen die Leute gar nicht, dass sie allergisch gegen die verwendete Seife oder das aufgetragene Hautpflege-Produkt sind und ignorieren das leichte jucken oder die gerötete Haut.

Was macht Kernseife noch heute interessant?

Es ist immer von Vorteil, wenn man die genaue Zusammensetzung der Seife kennt, und bei Kernseife ist diese eben so einfach, dass man sie selbst herstellen könnte. Das schafft ungemeines Vertrauen in das Produkt, wenn man es von Grund auf kennt und versteht. Mitunter wird auch Kernseife mit anderen Mitteln versetzt. Beispielsweise mit Olivenöl, um die Hautverträglichkeit zu verbessern, oder aber Duftöl für einen markanten Geruch. Das ist aber fast immer leicht nachzuvollziehen und kann mitunter auch selbst gemacht werden, sowohl bei der Herstellung eigener Kernseife als auch bei flüssiger Kernseife.

Die Kernseife ist wirklich vielseitig einsetzbar und lässt  aufgrund ihrer simplen Zusammensetzung so manches Beauty-Produkt alt aussehen.  Ob als Allzweckseife für den Körper, als Oberflächenreiniger oder als Mittel gegen Akne, die Kernseife schafft das alles und noch viel mehr. Für was  man die Kernseife alles verwenden kann, erfahrt ihr hier.

kernseifeWenn ihr nun schließlich von der Seife überzeugt seid und diese sogar selber herstellen wollt, gibt es hier noch eine Anleitung zur Herstellung eurer eigenen Kernseife. Falls euch die Herstellung zu weit geht, ihr aber die Kernseife gern in flüssiger Form hättet, ohne den etwas teureren Preis dafür zu zahlen, so haben wir auch dafür eine Lösung für euch parat.


Auch beraten wir euch gerne, wenn ihr euch nun für diese Seife entschieden habt, jedoch noch nicht wisst, welche Eigenschaften sie denn besitzen soll und aus welchen Zutaten sie denn zusammengesetzt sein soll. Da es mittlerweile viele verschiedene Arten der Kernseife auf dem Markt gibt, wird euch hier weitergeholfen, damit ihr die richtige Seife für den richtigen Anwendungszweck findet.

Kernseife ist ein tolles Produkt und durch den geringen Preis macht man bestimmt nichts falsch, wenn man der guten alten Seife zumindest mal eine Chance gibt. Nicht zuletzt macht sich die Benutzung dieser Seife im Gegensatz zu überteuerten Style- und Beautyprodukten auch im Geldbeutel bemerkbar.